200 Teelichter im Acryl Cup transparent ca. 8 Std. Brenndauer Wenzel Teelichter

Artikelnummer: 2321750-003
EAN: 4031052411687

%0d%0aDie Wenzel Nightlights eignen sich durch die langlebige Brenndauer von ca. 8 Stunden ideal für Feiern, für Hotels und Gastronomie, Eventagenturen, sowie für lange Winterabende bei Kerzenschein! %0d%0a

Kategorie: Teelichter

Menge

27,90 €
0,14 € pro 1 Stück

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Karton



Beschreibung


Wenzel Nightlights Teelichter sind die richtige Wahl für das perfekte Ambiente


  • Brenndauer pro Teelicht laut Hersteller: ca. 8 Stunden
  • Verpackungseinheit:  1 x 50er Pack
  • Gesamtmenge: 50 Stück
  •   Gewicht der Verpackungseinheit: ca. 1,395 Kg
  • Höhe pro Teelicht: ca. 26 mm
  • Durchmesser pro Teelicht: ca. 38 mm
  • Hülle: Acryl Cup (transparent)
  •   Wachsfarbe: weiß
  •   Wachsart: 70 % Paraffin 30% nachwachsende Rohstoffe
  • Hersteller: Wenzel
  • Zustand: NEU


WENZEL Nightlights sind Lichte mit einem Standarddurchmesser von 38mm. Durch die langlebige Brenndauer von ca. 8 Stunden, eignen sich die Nightlights ideal für Feiern, für Hotels und Gastronomie, Eventagenturen, sowie für lange Winterabende bei Kerzenschein! Seit der Markteinführung im Jahr 2013 entwickelten sich die Nightlights bis heute zum Top-Produkt! Sie verfügen über eine herausragende Leuchtkraft und spenden ein klares und erhellendes Licht. Zusätzlich können die Nightlights mit durchsichtiger Polycarbonathülle auch direkt auf einen nicht brennbaren Untergrund gestellt werden. Nightlights werden aus einem hochwertigen Paraffingemisch (70% Paraffin, 30% nachwachsende Rohstoffe) gefertigt und wurden durch einen gepressten Innenkern (für einen stabilen Dochtstand) optimiert.

Wenzel Kerzen mit den höchsten Qualitätsstandards entsprechen und tragen das RAL-Gütezeichen, die auf der Verpackung angezeigt wird. Das RAL-Gütezeichen ist eine offizielle europäische Qualitätsnorm, die Garantien in Bezug auf die in Kerzen und ihren brennenden Eigenschaften verwendet Rohstoffe bietet. Kerzen mit dem RAL-Gütezeichen, behalten ihre Form und Farbe und brennen für die Länge der Zeit, mit einem Minimum von Rauch und Ruß angezeigt.

Platzieren Sie die Kerze auf einem nicht-entflammbaren Untersetzer oder Kerzenhalter.

Löschen Sie eine Kerze nie mit Wasser ab. Benutzen Sie dafür vorzugsweise einen Kerzenlöscher. Dies verhindert Wachstropfen auf Tisch, Kleidung etc. Wenn Sie keinen Kerzenlöscher zur Hand haben, halten Sie ihre Hand hinter die Kerze und blasen diese vorsichtig aus.

Der Docht sollte nicht länger als 1 cm sein. Wenn der Docht länger ist, wird er qualmen und flackern. Wenn notwendig, kürzen Sie den Docht vor dem Anzünden.

Stellen Sie die Kerze nie in die Nähe von Gardinen oder anderen entflammbaren Objekten. Es handelt sich um offenes Feuer, daher ist immer besondere Vorsicht zu beachten.

Stellen Sie Kerzen (auch gefüllte Gläser) auf einen nicht entflammbaren Untersetzer.

Stellen Sie Kerzen nie in Zugluft. Eine Kerze in Zugluft wird immer qualmen und tropfen.

Stellen Sie die Kerze immer auf einen nicht-entflammbaren Untersetzer oder einen Kerzenhalter.

Der Rand einer Kerze sollte nicht höher als 1 cm sein.

Stellen Sie die Kerzen in einer Distanz von 10 cm voneinander auf. Kerzen, die zu eng zusammen stehen, können durch die Hitze der anderen schmelzen und auslaufen.

Stellen Sie eine Kerze gerade auf. Eine liegende Kerze wird immer tropfen und rußen.

Löschen Sie die Kerze bei einer Höhe von einem 1 cm über dem Boden. Die Hitze könnte ansonsten den Untersetzer oder Kerzenhalter zum Bersten bringen.

Dies ist die zu erwartende Brennzeit. Die exakte Brennzeit kann nicht festgelegt werden, weil diese von der Umgebungstemperatur, der Zugluft und dem Dochtgebrauch abhängig ist.

Stellen Sie ein Teelicht auf ein hohes Gefäß mit Löchern für die Luftzirkulation. Eine Kerze benötigt Sauerstoff um zu brennen. Ohne ihn wird sie ausgehen. Ferner wird die Hitze in einem hohen Gefäß ohne Luftzirkulation erhöht.

Eine Kerze wird bei einer Temperatur von 30 Grad Celsius schmelzen. Daher sollte eine Kerze im Sommer nie in direktes Sonnenlicht oder in einem von der Sonne aufgeheizten Raum gestellt werden.

Immer einen geeigneten Kerzenhalter werwenden. Die Kerze könnte sich während des Brennens vollständig verflüssigen.

Eine brennende Kerze niemals zu nah an eine andere Wärmequelle oder ins direkte Sonnenlicht stellen, die Kerzen könnte sonst tropfen.

Niemals abgebrannte Streichhölzer oder andere Materialien in den Kerzenwachs legen. Es könnte eine zweite Flamme entstehen, welche Einfluss auf das Brennverhalten der Kerze hat.

Die Kerze muss senkrecht stehen, am besten


Versandgewicht: 5,58 Kg

RAL Gütezeichen

RAL Gütezeichen

Das RAL Gütezeichen Kerzen zeugt von bester Qualität

  • Gütegesicherte Rohstoffe
    Damit die Qualität von Anfang an stimmt
  • Abbrandgetestete Kerzen
    Für sauberes Brennen ohne Tropfen
  • Prüfung aller Inhaltsstoffe
    Der Gesundheit der Verbraucher zuliebe

tropft nicht | ruß- und raucharm | hochwertige Rohstoffe

Mit diesen wenigen Worten wird kurz und knapp umrissen, worauf es ankommt und was der Kunde beim Kauf des Produkts erwarten darf. Qualitativ hochwertige Kerzen, die der strengen Prüfung der RAL Gütegemeinschaft Stand gehalten haben und die deren Normen erfüllen.

  • tropft nicht
    bei richtigem Gebrauch brennt eine Kerze mit dem Gütezeichen Kerzen gleichmäßig und mit minimiertem Tropfverhalten ab.
  • ruß und raucharm
    durch die strenge Überwachung der Inhaltsstoffe und die Verwendung hochwertiger Dochte brennt eine mit dem Gütezeichen versehene Kerze ohne sichtbare Rußentwicklung und ohne zu rauchen ab. Auch das garantiert eine verlässliche Brenndauer und ein schönes und sicheres Abbrennen.
  • hochwertige Rohstoffe
    die Herstellung unterliegt strengen gesundheits- und umweltorientierten Grenzwerten für alle Inhaltsstoffe, insbesondere im Hinblick auf Lacke und Paraffine.

Quelle: Gütegemeinschaft Kerzen e. V. (http://guetezeichen-kerzen.com)

Informationen und Tipps

Anhand des Zeichens'Quality MarkCandles' können Sie die Qualitätskerzen von anderen Produkten unterscheiden. Dieses Qualitätszeichen zertifiziert ausschließlich Produkte, die während derTests keine Schäden für die Umwelt oder Gesundheit dargestellt haben und dieohne Rauchen und Tropfen verbrennen. Alle Bolsius Aromatic Kerzen verfügen überdie Zertifizierung RAL Quality Mark Candles.

Lassen Sie die Kerze nie unbeaufsichtigt brennen.

Halten Sie Kinder und Haustiere von brennenden Kerzen fern.

Platzieren Sie die Kerze auf einem nicht-entflammbaren Untersetzer oder Kerzenhalter.

Löschen Sie eine Kerze nie mit Wasser ab. Benutzen Sie dafür vorzugsweise einen Kerzenlöscher. Dies verhindert Wachstropfen auf Tisch, Kleidung etc. Wenn Sie keinen Kerzenlöscher zur Hand haben, halten Sie ihre Hand hinter die Kerze und blasen diese vorsichtig aus.

Der Docht sollte nicht länger als 1 cm sein. Wenn der Docht länger ist, wird er qualmen und flackern. Wenn notwendig, kürzen Sie den Docht vor dem Anzünden.

Stellen Sie die Kerze nie in die Nähe von Gardinen oder anderen entflammbaren Objekten. Es handelt sich um offenes Feuer, daher ist immer besondere Vorsicht zu beachten.

Stellen Sie Kerzen (auch gefüllte Gläser) auf einen nicht entflammbaren Untersetzer.

Stellen Sie Kerzen nie in Zugluft. Eine Kerze in Zugluft wird immer qualmen und tropfen.

Stellen Sie die Kerze immer auf einen nicht-entflammbaren Untersetzer oder einen Kerzenhalter.

Der Rand einer Kerze sollte nicht höher als 1 cm sein.

Stellen Sie die Kerzen in einer Distanz von 10 cm voneinander auf. Kerzen, die zu eng zusammen stehen, können durch die Hitze der anderen schmelzen und auslaufen.

Stellen Sie eine Kerze gerade auf. Eine liegende Kerze wird immer tropfen und rußen.

Löschen Sie die Kerze bei einer Höhe von einem 1 cm über dem Boden. Die Hitze könnte ansonsten den Untersetzer oder Kerzenhalter zum Bersten bringen.

Dies ist die zu erwartende Brennzeit. Die exakte Brennzeit kann nicht festgelegt werden, weil diese von der Umgebungstemperatur, der Zugluft und dem Dochtgebrauch abhängig ist.

Stellen Sie ein Teelicht auf ein hohes Gefäß mit Löchern für die Luftzirkulation. Eine Kerze benötigt Sauerstoff um zu brennen. Ohne ihn wird sie ausgehen. Ferner wird die Hitze in einem hohen Gefäß ohne Luftzirkulation erhöht.

Eine Kerze wird bei einer Temperatur von 30 Grad Celsius schmelzen. Daher sollte eine Kerze im Sommer nie in direktes Sonnenlicht oder in einem von der Sonne aufgeheizten Raum gestellt werden.

Stellen Sie niemals eine brennende Kerze um.

Immer einen geeigneten Kerzenhalter werwenden. Die Kerze könnte sich während des Brennens vollständig verflüssigen.


Dieser Artikel besteht aus